Ü.04: Vortragsreihe

Interdisziplinäre Vortragsreihe — Soziale Netzwerkanalyse

Nach dem Soziologen Manuel Castells steht die Welt vor einem Umbruch in eine neue Gesellschaftsform: „Die Netzwerkgesellschaft". Was kann man sich aber unter dem Begriff Netzwerk vorstellen und wie wird die soziale Netzwerkanalyse, das methodische Instrumentarium zur Erforschung von (sozialen) Netzwerken, in den unterschiedlichen Disziplinen genutzt?

Dieser Fragestellung widmete sich eine öffentliche interdisziplinäre Vortragsreihe des Forschungsclusters der Universitäten Trier und Mainz in den Bereichen Wirtschafts- und Migrationsforschung (WS 2008/09), Medienforschung und kulturellen Prozessen (WS 2009/10) sowie der Geschichts- und Politikwissenschaft (2010/11).